Banking & Capital Markets

Ihr etablierter Partner

Kontakt
Dr. Gernot Blum
Partner

mail[at]d-fine.de

Unsere Leistungen

Trading & Sales

Trading & Sales

Unser Alleinstellungsmerkmal ist eine breite Themenabdeckung bei gleichzeitig tiefer Detailkenntnis der Produkte, Prozesse, Methoden und Modelle. So können wir Sie bei der Impact Analyse regulatorischer Veränderungen genauso unterstützen wie bei Design oder Validierung Ihrer quantitativen Modelle für Pricing und xVA. Wir überprüfen Ihre Handelsarchitektur und Operating Model und unterstützen bei Neueinführung oder Upgrade Ihrer Handels- und Limitsysteme. Wir orchestrieren Ihre Prozesse und digitalisieren Ihre Kundenschnittstelle.

Commercial & Retail Banking Operations Risk Finance Regulation & Compliance Technology

Trading & Sales

Unser Alleinstellungsmerkmal ist eine breite Themenabdeckung bei gleichzeitig tiefer Detailkenntnis der Produkte, Prozesse, Methoden und Modelle. So können wir Sie bei der Impact Analyse regulatorischer Veränderungen genauso unterstützen wie bei Design oder Validierung Ihrer quantitativen Modelle für Pricing und xVA. Wir überprüfen Ihre Handelsarchitektur und Operating Model und unterstützen bei Neueinführung oder Upgrade Ihrer Handels- und Limitsysteme. Wir orchestrieren Ihre Prozesse und digitalisieren Ihre Kundenschnittstelle.

Projektbeispiele

Interne Risikomodelle im Kredit- und Marktrisiko
Moderne Systemlösung in Handel, Risk und Abwicklung – konzipiert, validiert und in Produktion
Massive Datenverarbeitung in der Finanzaufsicht
Unterstützung beim Aufbau des ersten Blockchain Bankkontos
Vollständige Modernisierung der Meldewesen–Infrastruktur für CoRep, FinRep und Statistik
Begleitung einer Akquisition und Integration

Blockchain case studies

Financial market infrastructure

Financial market infrastructure

Blockchain Prototype im Bereich Wertpapieremission

Durchführung eines Proof of Concept von Smart Contracts basierend auf Ethereum und Hyperledger.

d-fine entwickelte und evaluierte unterschiedliche Anwendungsfälle zur Verwendung von der Blockchain und Distributed Ledger Technologie im Kontext einer Finanzmarkt-Infrastruktur: System zur Echtzeit-Bruttoabwicklung und Emission von Wertpapieren. In Zusammenarbeit mit unserem Kunden entwickelte d-fine einen End-to-End Prototypen - der Entwicklungsprozess erstreckte sich von der Anwenderoberfläche, über die Smart Contracts bis hin zur Gestaltung der Infrastruktur.

SSD prototype Trade finance prototype Ethereum derivatives trading prototype

Financial market infrastructure

Blockchain Prototype im Bereich Wertpapieremission

Durchführung eines Proof of Concept von Smart Contracts basierend auf Ethereum und Hyperledger.

d-fine entwickelte und evaluierte unterschiedliche Anwendungsfälle zur Verwendung von der Blockchain und Distributed Ledger Technologie im Kontext einer Finanzmarkt-Infrastruktur: System zur Echtzeit-Bruttoabwicklung und Emission von Wertpapieren. In Zusammenarbeit mit unserem Kunden entwickelte d-fine einen End-to-End Prototypen - der Entwicklungsprozess erstreckte sich von der Anwenderoberfläche, über die Smart Contracts bis hin zur Gestaltung der Infrastruktur.

Einblicke

Broschüre

Blockchain and digital assets in 2019

d-fine supports blockchain-related projects for large and small clients since several years. Working in agile and joint teams, d-fine helps their...

[ MEHR ]
Whitepaper

FRTB 2.0: Der neue Marktrisikostandard

Im Januar 2019 wurde das finale Basel-Papier zur Fundamental Review of the trading Book ”Minimum capital requirements for market risk” (BCBS d457)...

[ MEHR ]
Mehr ansehen
Buch

Derivate und Interne Modelle

Detailliert und mathematisch präzise erläutert, mit zahlreichen Berechnungsbeispielen bringt der Klassiker das moderne Risikomanagement auf den Punkt....

[ MEHR ]
Scientific Publications

Deutsche Greenbonds

Green Bonds sind spezielle Anleihen, deren Erlöse rein für die (Re-)Finanzierung „grüner“ Projekte, Anlagen oder Geschäftsaktivitäten zur Förderung...

[ MEHR ]
Broschüre

Bilateral OTC Derivatives

Calculation and Exchange of Initial Margins for Bilateral OTC Derivatives

The detailed regulatory requirements for the collateralisation of bilateral...

[ MEHR ]
Whitepaper

FRTB Reloaded: Neues Konsultationspapier

Am 14. Januar 2016 hatte das Baseler Komitee (BCBS) den neuen Standard für die Mindestkapitalanforderungen für Marktrisiko veröffentlicht. Aufgrund...

[ MEHR ]
Whitepaper

IRRBB-Leitlinien

Im Zuge der angekündigten Aktualisierung der Säule 2 Anforderungen hat die EBA am 19. Juli 2018 neue Leitlinien zur Messung und Steuerung von...

[ MEHR ]
Broschüre

d-fine Blockchain Solutions

Wir glauben, dass, wenn die unterschiedlichen technologischen Komponenten einer Distributed Ledger Lösung in einer auf den Anwendungsfall...

[ MEHR ]
Whitepaper

Revolution oder Evolution? IBOR-Ablösung – eine Übersicht

Der massive Rückgang von Geschäften im unbesicherten Interbankengeldmarkt während und nach der Finanzkrise zusammen mit dem Skandal um die...

[ MEHR ]
Whitepaper

Settlement Gap Risk

Exchanging collateral has emerged as the market standard for mitigating counterparty credit risk in the interbank derivatives market. Collateral...

[ MEHR ]
Whitepaper

Computing MVA

MVA is today’s price of the future costs generated by future initial margin postings. Computing MVA requires long-term risk neutral simulations of...

[ MEHR ]
Whitepaper

Constructing the PD Term Structure

With the ongoing implementation of the IFRS 9 impairment framework increasing attention is paid to a consistent determination of expected credit...

[ MEHR ]
Mehr ansehen