Einstellungen für Cookies und Datenerfassung

Wir setzen auf unserer Website technisch notwendige Cookies ein. Diese sind dazu da, um die Sitzung aufrecht zu erhalten sowie Ihre Angabe zu dieser Hinweisfunktion für diese und weitere Sitzungen zu speichern. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen kontrollieren und verwalten.

Bitte entscheiden Sie darüber hinaus, welche weiteren Cookies sie zulassen wollen:

Cookies für Statistik:  Wir nutzen Google Analytics, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und damit das Angebot zu verbessern. Dazu werden Daten zur Website-Nutzung anonymisiert an Google übertragen.

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten Impressum und Datenschutz, wo Sie diese Einstellung auch später wieder ändern können.

Quantencomputing in der Luft- und Raumfahrt

d-fine und planqc unterstützen ein weiteres Projekt des DLR

d-fine und planqc unterstützen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen eines weiteren Projekts der DLR Quantencomputing-Initiative (DLR QCI).

Darum geht es im Projekt ALQU:

  • Nutzern Zugang zu den verschiedenen DLR-Quantencomputern ermöglichen
  • Quantenalgorithmen für die unterschiedlichen Hardwareplattformen kompilieren
  • Co-Design von Hardware und Software im Bereich Quantencomputing

d-fine und planqc unterstützen das Projekt im Bereich der Integration von Quantencompilern in die Quantencomputerarchitektur des DLR, um einen effizienten und benutzerfreundlichen Zugang zu ermöglichen.
 

Unsere aktuelle Pressemitteilung zu der Zusammenarbeit finden Sie oben zum Download.

 

Pressekontakt

Astrid Döring

+49 69 90737-0
Astrid.Doering[at]d-fine.com