d-fine Date

mit Michaela Bundschuh (Mathematikerin bei d-fine Österreich)

In unserer virtuellen Event-Reihe „d-fine Date“ lernen Sie pro Termin eine d-fine Beraterin oder einen Berater kennen. In etwa 15 Minuten erfahren Sie mehr über den Werdegang und ein Projekt des jeweiligen Gastes. Danach freuen wir uns auf einen lockeren Austausch mit Ihnen und jede Menge Fragen. So haben Sie beim d-fine Date die Möglichkeit, d-fine Kolleginnen und Kollegen ganz persönlich kennenzulernen.


d-fine Date mit Michaela Bundschuh, Expertin für Prozessdigitalisierung und Sustainable Finance, von 17:30 – 18:30 Uhr

Im Rahmen ihres Studiums der Technischen Mathematik an der Universität Innsbruck hat Michaela Bundschuh ein Praktikum bei einer Bank absolviert. Durch Mitarbeiter von uns, die bei dieser Bank zeitgleich auf Projekt waren, ist Michaela auf d-fine aufmerksam geworden - und unmittelbar nach ihrem Studienabschluss bei d-fine in Deutschland eingestiegen.

Nach rund acht Jahren und zahlreichen Projekten in Deutschland sowie in Österreich hat sie ihren Wohnsitz zurück nach Innsbruck verlegt. Heute ist sie für d-fine Österreich tätig. Sie ist somit nun selbst als d-fine Beraterin bei unterschiedlichen Banken im Einsatz und managt verschiedene Projekte im Bereich Markets & Operations.

In den letzten Jahren hat sie sich auf die Themen Prozessdigitalisierung und Sustainable Finance spezialisiert und bildet sich in diesem Gebiet stetig weiter. Sie hat umfangreiche Erfahrung und Expertise mit Werkzeugen und Technologien zur Prozessoptimierung und -automatisierung (z. B. Low-Code Plattformen, DMS, Workflow-Engines) aufgebaut.

Jenseits von Kundenterminen und der fachlichen Projektarbeit verbringt Michaela ihre Zeit am liebsten mit Touren in die umliegenden Berge. Beim d-fine Date berichtet sie von Sustainable Finance Trends, Low-Code Plattformen, kulturellen Unterschieden und dem Projektalltag während der Pandemie.

Lernen Sie Michaela Bundschuh am 23. Juni kennen!

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und Absolventen der Mathematik, Physik, Informatik sowie Natur-/Wirtschaftswissenschaften. Für eine Anmeldung ist kein Lebenslauf erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Anmelden können Sie sich über careersd-fine.de oder über unser Bewerbungsportal.

[Flyer]