d-fine Date

mit Ruben Mönkemöller, Volkswirt

In unserer virtuellen Event-Reihe „d-fine Date“ lernen Sie pro Termin eine d-fine Beraterin oder einen Berater kennen. In etwa 15 Minuten erfahren Sie mehr über den Werdegang und ein Projekt des jeweiligen Gastes. Danach freuen wir uns auf einen lockeren Austausch mit Ihnen und jede Menge Fragen. So haben Sie beim d-fine Date die Möglichkeit, d-fine Kolleginnen und Kollegen ganz persönlich kennenzulernen.

d-fine Date mit Ruben Mönkemöller, Experte für Business Controlling bei Banken am 6. April, 17:30 – 18:30 Uhr

Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit Stationen in Norwegen und den USA, ist Ruben Mönkemöller Ende 2019 bei d-fine eingestiegen. Vor allem das Arbeiten mit hoch qualifizierten Kolleginnen und Kollegen und der starke quantitative Fokus hat Ruben damals von d-fine überzeugt.

Zu Beginn seiner Beraterlaufbahn hat Ruben an verschiedenen Projekten in den Bereichen regulatorisches Reporting und Treasurysysteme im Bankensektor gearbeitet. Inzwischen hat Ruben sich komplett auf Projekte im Bereich Business Controlling bei Banken spezialisiert und unterstützt dort vor allem die Prozessautomatisierung und die Prozessoptimierung.

In seiner Freizeit zeigt Ruben große Begeisterung für gutes Essen, American Football und die Naherholungsmöglichkeiten rund um Frankfurt.

Die Anmeldung erfolgt über careers[at]d-fine.de oder über unser Bewerbungsportal. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

[ FLYER ]