d-fine Date

mit Martin Heitmann, Wirtschaftsmathematiker

In unserer virtuellen Event-Reihe „d-fine Date“ lernen Sie pro Termin eine d-fine Beraterin oder einen Berater kennen. In etwa 15 Minuten erfahren Sie mehr über den Werdegang und ein Projekt des jeweiligen Gastes. Danach freuen wir uns auf einen lockeren Austausch mit Ihnen und jede Menge Fragen. So haben Sie die Möglichkeit, d-fine Kolleginnen und Kollegen ganz persönlich kennenzulernen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

d-fine Date mit Martin Heitmann, Experte für Digitalisierung und AI im Bereich Life Sciences, von 17:30 – 18:30 Uhr

Nach dem Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Mannheim und einer Weltreise begann Martin Heitmann 2016 seine Laufbahn bei d-fine. Seine ersten Projekte bei d-fine waren in der Finanzindustrie angesiedelt; so beschäftige sich Martin etwa mit Predictive Analytics zur Ermittlung von Kreditrisiken und dem Aufbau von Marktrisikosystemen bei Großbanken. In diesem Rahmen erwarb er zudem eine Zertifizierung zum GARP Financial Risk Manager.

Im Zuge der Verbreiterung der Geschäftsgebiete von d-fine baute Martin die Geschäftseinheit Pharma & Healthcare mit auf. Hier überträgt er die Erfahrungen aus den Bereichen Prozessdesign, Data Science und Software Engineering auf Projekte im Bereich der Qualitätssicherung für Medizinprodukte, die Implementierung einer Financial Services Plattform für Abrechnungsdienstleitungen im Gesundheitsbereich und auch Digitalisierungsprojekte in der Pflege.

In der Life Sciences Community beteiligt sich Martin darüber hinaus im Bereich AI Quality Assurance & Governance für die pharmazeutische Industrie sowie in diversen Plattformen für Kollaboration und Wissensaustausch mit Fokus auf Start- und Scale-ups in Health Tech. In dem Rahmen erlebte Martin dabei das größte Highlight seiner bisherigen Projekt- und d-fine- Laufbahn: Auf internationalem Parkett bewertete er als Mitglied der Jury im Health-Tech Dragons‘ Den vielversprechende Start-ups, die mit digitalen Produktideen die Gesundheitsindustrie in das digitale Zeitalter bringen möchten.

In seiner Freizeit beschäftigt Martin sich am liebsten mit Kochen, Skifahren, Reisen und Joggen.

Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in den Projektalltag bei d-fine und das Kennenlernen mit Martin beim d-fine Date am 22. November!

 

Die Anmeldung erfolgt über careers[at]d-fine.de oder über unser Portal.