d-fine Date

mit Tim Breitenfelder, Physiker

In unserer virtuellen Event-Reihe „d-fine Date“ lernen Sie pro Termin eine d-fine Beraterin oder einen Berater kennen. In etwa 15 Minuten erfahren Sie mehr über den Werdegang und ein Projekt des jeweiligen Gastes. Danach freuen wir uns auf einen lockeren Austausch mit Ihnen und jede Menge Fragen. So haben Sie die Möglichkeit, d-fine Kolleginnen und Kollegen ganz persönlich kennenzulernen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

d-fine Date mit Tim Breitenfelder, Experte für Software Engineering im Gesundheitswesen, von 17:30 – 18:30 Uhr

Nach seinem Studium der Physik mit Nebenfach Finanzmathematik an den Universitäten Frankfurt und Granada (Spanien), sowie einem Jahr Work&Travel in Kanada, ist Tim im Juli 2020 bei d-fine als Consultant eingestiegen. Zunächst lag der fachliche Fokus auf Projekten bei Banken zum Thema Kreditrisikomanagement. Mittlerweile hat er sich als Experte für Software Engineering im Bereich Pharma und Healthcare etabliert und entwickelt in seinem aktuellen Projekt eine Web-Applikation, die in Pflegeheimen die soziale Interaktion von Pfleger/-innen, Bewohner/-innen und Angehörigen fördert. Neben seiner Beratertätigkeit absolviert er im Rahmen der d-fine Academy einen berufsbegleitenden Master im Bereich der Computerwissenschaften.

In der Freizeit ist er vor Allem beim Klettern, Beachvolleyball und Skifahren anzutreffen und geht in der Mittagspause gerne mit Kollegen in Köln Padel-Tennis spielen.

Die Anmeldung erfolgt über careers[at]d-fine.de oder über unser Portal.