tracker

Rechnungswesen & Bilanzierung

Accounting Advisory

Nationale und internationale Rechenlegungsstandards stellen die Anwender vor immer größere Herausforderungen, da die Regelwerke immer komplexer werden und zudem einem stetigen immer schnelleren Wandel unterworfen sind. Notwendige Voraussetzung für die Umsetzung der Anforderungen von Rechnungslegungsstandards ist eine genaue Kenntnis des jeweiligen Regelwerks, jedoch ist dies alleine bei weitem nicht ausreichend. Erforderlich sind auch ein tiefgreifendes Verständnis der Produkte und des Geschäftsmodells sowie technisch-methodische Expertise um für Unternehmen effiziente und praxistaugliche Lösungen entwickeln zu können.

 

Nicht zuletzt ist eine strategische Gesamtsicht auf das bilanzierende Unternehmen elementar: Der Unternehmenserfolg liegt nicht in der Bilanzerstellung, sondern die Bilanzerstellung dient der Feststellung und Darstellung des Unternehmenserfolges. 

 

Als Spezialist für Risiko und Finanzen verbindet d-fine detailiertes Bewertungs-, Accounting- und Business-Know-how und hat sich seit vielen Jahren als wertvoller unabhängiger Partner von Unternehmen, insbesondere von Banken und Corporate Treasuries, für den Bereich Rechnungswesen und Bilanzierung bewährt. Neben der Beratung zu allgemeinen Bilanzierungsfragen und der Einführung und Umstellung von Rechnungslegungsstandards stehen insbesondere Fragestellungen im Zusammenhang mit der Bilanzierung von Finanzinstrumenten (z.B.  Ansatz und Bewertung, Impairment und Hedge Accounting) sowie die Rechnungslegung bei Transaktionen im Fokus unseres Leistungsspektrums.

Wir bieten Lösungen bei: