tracker
">

Branchen

In einem sind sich die verschiedenen Wirtschaftsbranchen sehr ähnlich: adäquate Methoden zur Steuerung von Risiken und Finanzen stellen eine zentrale Herausforderung der nächsten Jahre dar. Aber jede Branche hat dabei ihre eigenen Anforderungen und verlangt individuelle, branchenspezifische Erfahrungen:

 

Sei es bei der Umsetzung von Solvency II, die bei Versicherungen einen Paradigmenwechsel von der Bestandssteuerung in eine barwertige Steuerung erfordert, sei es bei der Kapitalsteuerung und bei Sicherungstechniken mittels CCP bei Banken, dem Commodity Hedge Accounting bei Industrieunternehmen zur Vermeidung negativer Auswirkungen hoch volatiler Rohstoffmärkte auf das Finanzergebnis, oder die Umsetzung von regulatorischen Vorgaben wie AIFM und UCITS für international agierende Asset Manager.  

 

d-fine verfügt über die Experten mit der relevanten Projekterfahrung aus Ihrer Branche. 

 

Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen für Ihre Branche: